logo st benedikt
Seit einigen Tagen wird der Klosteralltag vom Dauerlärm der Presslufthämmer "begleitet".

Die Abbrucharbeiten schreiten voran. Im Dachgeschoss sind bereits die Trennwände beseitigt. Presslufthämmer brechen den Estrichbelag auf. Die ehemaligen Räume des Juniorats sind verschwunden. Das monotone Geräusch der Presslufthämmer lässt nur erahnen, wieviel Kubikmeter Raum vorbereitet werden müssen, um vor allem die Decken den Brandschutzauflagen anzupassen und Platz zu schaffen für den Ersatz der marode gewordenen Versorgungsleitungen (Elektro / Heizung / Wasser).

­